Literaturgottesdienst

Der Gottesdienst zum Buch

Literaturgottesdienst

Der Gottesdienst zum Buch

Seit 2012 Jahren feiern wir zweimal im Jahr einen Literaturgottesdienst in unseren Kirchen. Viele literarische Themen, wie Schuld und Sühne, Liebe und Leidenschaft, Leben und Sterben haben einen Bezug zu den Zeiten des Kirchenjahres. Es geht um alles, was das Leben ausmacht, was im Leben geschieht. Genauso in den Texten der Bibel auch. Die Bücher, die im Gottesdienst vorgestellt werden, stammen aus dem Genre der Erzählung oder des Romans. In den Literaturgottesdiensten geht es immer um „ganze Bücher“ und nicht um einzelne Gedichte oder Akte eines Dramas oder Texte aus einem Sachbuch.

Das Literaturspektrum im Bereich Erzählung oder Roman ist breit. Dabei sind ebenso Klassiker wie Neuerscheinungen und auch Jugend- und Kinderbücher. In diesen Gottesdiensten werden christlicher Glaube, Texte der Bibel, Musik und ein literarisches Werk miteinander ins Gespräch gebracht.

Wer gerne liest oder Hörbücher mag, findet es spannend, im „fremden Leben“ oft das eigene wiederzufinden. Bücherwürmer und Literaturliebhaberinnen oder solche, die es werden wollen, sind herzlich willkommen.  

Die nächsten Literaturgottesdienste

Oktober 2022
Keine Veranstaltung gefunden

Anderen davon erzählen

Teile dies mit deinen Freundinnen und Freunden