Am 22. September beteiligte sich die KITA Purzelbaum in Birlenbach, unterstützt von den Ortsvereinen und dem Elternausschuss, an dem Bewegungstag des Landes.
Zuerst haben sich alle Kinder zusammengefunden und die Angebote des Tages besprochen.
Nach einem gesunden, sportlichen Frühstück mit Joghurt, Müsli, Obst, Gemüse, Smoothie und Broten konnten
die Kinder altersspezifische Angebote ganz nach dem Motto des Tages erobern.
Die „Tägliche Meile“ konnte jedes Kind zurücklegen. Hierfür gab es nach kurzem Aufwärmprogramm die Strecke
bis zum Wald , die laufend oder rennend zurückgelegt werden konnte.
Für die einjährigen Kinder wurde eine Bewegungslandschaft in der Krippe angeboten.
Die zwei- und dreijährigen Kinder haben im Turnraum der Einrichtung eine Bewegungsbaustelle erobert.
Die neue Slackline wurde auf dem Außengelände installiert und sofort mit Freude erprobt.
An jeder Station wurden selbst gestaltete Bewegungssteine niedergelegt, die nachhaltig zur Bewegung animieren sollen.

Ulla Janke, eine erfahrene Übungsleiterin vom TV Birlenbach, baute für die 3-6 jährigen Kinder in der Mehrzweckhalle eine Bewegungslandschaft auf. Dort konnten sich die Kinder an einzelnen Sequenzen vom Kinderturnen erproben.

Der SC Birlenbach mit seinem engagierten Jugendfußballleiter Moritz Detroit hat mit verschiedenen Angeboten
auf dem Fußballfeld der Einrichtung für Spaß gesorgt. Mit im Gepäck hatte Moritz noch eine große Bewegungstonne. Diese war gefüllt mit versch. Bewegungsspielen und Materialien wie z.B. Stelzen, Hütchen, Bällen usw. Als großzügige Spende steht diese Tonne jetzt den Kindern in der KITA zur Verfügung.

Der Elternausschuss unterstützte am Nachmittag eine Eltern-Kind Aktion vor der Einrichtung, bei der alle Familien
die Gelegenheit hatten sich sportlich zu engagieren.

Vielen Dank an alle, die zu diesem erfolgreichen, schönen Tag beigetragen haben.
Vor allem auch an die Ortsvereine ein großes Dankeschön für die gelungene Zusammenarbeit.

Anderen davon erzählen

Teile dies mit deinen Freundinnen und Freunden